Ich bin Mira und arbeite als Doula und Kursleiterin in Magdeburg. Der Begriff Doula wird aus dem griechischem übersetzt als „Dienerin“ oder auch „Dienerin der Frau“ – mit dem Fokus auf Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Die Aufgaben einer Doula bestehen darin, eine schwangere Frau auf dem Weg ins Muttersein emotional zu stärken und zu unterstützen. Das Ziel ist es die Frauen so zu stärken, dass sie aus der Geburt stolz und selbstbewusst hervorgehen. Wichtig zu verstehen ist, dass Doulas keine Hebammen sind und eine Hebamme nicht ersetzen. Doulas sind Fachfrauen für alles nicht-medizinische, für die Rund-um-Tipps-und-Tricks die eine Schwangerschaft und Geburt erleichtern und verschönern.

Nach der Studie der angesehenen Cochrane Collaboration, hatten Frauen mit Doula geringere Risiken für Interventionen:

  • 50% weniger Kaiserschnittgeburten
  • 41% weniger Saugglocken- oder Zangengeburt
  • 33% weniger Unzufriedenheit und/oder negative Geburtserfahrung
  • 28% weniger Schmerzmittel oder Anästhetikum
  • 25% kürzere Geburtsdauer

Die Untersuchungen ergaben außerdem, dass:

  • Eltern sich sicherer und betreuter fühlten
  • Eltern sich erfolgreicher an ihre neue Familiendynamik anpassten
  • wesentlich mehr Babys voll gestillt wurden
  • Eltern mehr Selbstvertrauen im Umgang mit dem Baby hatten
  • Frauen signifikant seltener an Wochenbettdepressionen litten

 

Weitere Infos zu meiner Arbeit als Doula und zu meinen Mutter-Kind-Kursen in Magdeburg erhältst du auf meiner Webseite www.doula-magdeburg.de.

Ich freue mich auf deine Schwangerschaft.

 

Mira Czogalla