und vieles mehr....

VERNISSAGE

Magdeburger Universum – Fotografien als Planeten

 

Dirk Wandel, geb. 1966 in Magdeburg, fotografiert seit 1989 zuerst analog und seit 2004 digital.
Angefangen hat er im digitalen Zeitalter mit einer Kleinbildkamera und seit 2008 mit einer Spiegelreflexkamera.
Das Interesse für Fotografie hatte er schon immer, so zum Beispiel für Landschafts-, Porträt- und Makrofotografie.
Das Interesse, Magdeburg zu fotografieren kam dann über seinen Vater, der viel über die Stadt gesammelt hat.
Seine Vorlieben sind Panoramen, zuerst frei Hand, dann mit Spiegelreflexkamera, einem Stativ und Nodalpunktadapter.
Dank Panoramaprogramm entstehen seit 2012 seine Planeten-Fotos und virtuelle Panoramen.
In einigen Ausstellungen, so zum Beispiel der AOK Sachsen-Anhalt und im MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt
konnte er seine Fotos der Öffentlichkeit präsentieren.

Weiterhin findet man seine virtuellen Panoramen von Magdeburg auf der Webseite:
https://ottopix.de/vr/stadtrundgang-magdeburg.html
Er ist seit 8 Jahren Mitglied im Fotoclub „Magdeburger Photographierer“.

Weitere Informationen unter
http://diwan-photography.com/

 

Wo? in der Cracauer66 – Haus für Gesundheit und gutes Leben

Wann? Montag den 05.12.22 um 18.30Uhr, freier Ausklang

Wie viel? EINTRITT FREI

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Mo, Dez 05 2022
Vorbei!

Uhrzeit

6:30 pm - 8:00 pm
Cracauer 66

Veranstaltungsort

Cracauer 66
39114 MD Cracauer Straße 66
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.